Das Märchenwunderland
ist ein idealer Ausflug für Familien und (Groß-)Eltern mit Kindern. Die großen Ziergärten mit tausenden Sommerblühern sorgen dafür, dass auch die Erwachsenen auf ihre Kosten kommen. Schau in die Häuschen des Zwergendorfes. Mach einen Ritt auf einem Pony oder genieße das Märchenmusical am Schloss Violinde. Die Parkbahn macht regelmäßig ihre Runden um den großen Spielplatzbereich des Parks. Diverse Kioske, ein Restaurant und Picknickplätze machen das Parkangebot rund. 

Adresse: Sprookjeswonderland Enkhuizen BV Kooizandweg 9 1601LK  Enkhuizen
Zum Besuch der Website des Märchenwunderlandes klicken Sie bitte hier

Zuiderzeemuseum
Im Mittelpunkt stehen die Themen Wasser, Handwerk und Lebensgemeinschaften. Die Geschichte wird im Freilichtmuseum mit seinen historischen Gebäuden und im Binnenmuseum mit thematischen Ausstellungen sichtbar gemacht. Kulturerbe, bildende Kunst, Fotografie und Design spielen hierbei eine wichtige Rolle.

Man kann so viele phantastische Sachen im Zuiderzeemuseum unternehmen, dass ein einziger Tag eigentlich nicht ausreicht.
Binnenmuseum
Besuchen Sie mit der Familie das Binnenmuseum und entdecken Sie, dass die unterschiedlichen Ausstellungen sowohl für Jung als auch für Alt attraktiv und lehrreich sind.
Aktivitäten
In der Familienausstellung Reise rund um die Zuiderzee gibt es für die ganze Familie allerlei attraktive Aktivitäten zum Mitmachen: selbst eine Hindeloopener Wohnungseinrichtung zusammenstellen, an der Zuiderzee-Karaoke-Schlacht teilnehmen, ein Tischfußballturnier zwischen den Blauen und den Roten spielen und sich dem Wissensquiz über die Zuiderzee unterziehen. Auf spielerische Weise können Sie auch die Meisterwerke der Sammlung des Museums sowie die persönlichen Geschichten mit interaktiven Installationen über das Leben am früheren Binnenmeer und heutigen IJsselmeer kennenlernen.
Link: Zuiderzeemuseum

Das Mitführen von Hunden ist im Museum nicht erlaubt, im Aussengelände; schon
Adresse Eintrittspavillon: Sluisweg 1 in Enkhuizen

Fahrt mit der historischen Dampflok
http://www.stoomtram.nl/de
Mit der Museumstoomtram, einer historischen Dampflok aus dem Jahre 1887, kann man sich vom Bahnhof Medemblik nach Hoorn fahren lassen.

Die Fahrt dauert etwa eine Stunde und führt durch die herrliche Landschaft an wundervollen Blumenfeldern und alten Windmühlen vorbei.

Am schönsten ist die Fahrt während der Blüte im April und Mai, denn dann sind Blumen aller Art auf den Feldern in ihren wundervollen und beeinduckenden Farbnuoncen zu sehen.

Eine Fahrt mit der historischen Dampflok ist ganz besonders was für Kinder aber auch für Technikinteressierte oder Fans der alten Dampfloks und auch für Liebhaber West Frieslands, der wohl schönsten Landschaft der Provinz Noord Hollands.
Von Enkhuizen nehmen Sie das historische Fährschiff „Friesland“ und lassen sich gemütlich über das IJsselmeer nach Medemblik schippern. Dort bietet sich zB. ein Besuch des mittelalterlichen Kastell Radboud aus dem Jahre 1288 an.

Kastell Radboud
Kasteel Radboud Medemblik
Oudevaartsgat 8
1671 HM Medemblik
0227 541 960
Link: Kastell Radboud

Robbentour
Eine Robbentour vor Texel dauert ungefähr 2,5h. Dort können Sie die Seehunde und auch zahlreiche Seevögel in ihrem natürlichem Lebensraum beobachten.

Bäckereimuseum
Stichting Bakkerijmuseum ‚De oude Bakkerij‘
Nieuwstraat 8
1671 BD Medemblik

Link: Bakkerijmuseum

Kletterpark Streekbos
Link: Kletterpark Streekbos
Klimpark Streekbos
Veilingweg 21
1611 BN Bovenkarspel

Sternwarte Orion
Link: Sternwarte Orion

Dampfpumpstation Woudegemaal
Besuchen Sie die größte Dampfpumpstation der Welt!
Das Besucherzentrum verfügt über diverse Einrichtungen, wo Jung und Alt über die Funktionsweise der Dampfpumpstation und das Wassermanagement in Fryslân informiert werden. So verfügt das Besucherzentrum über einen interaktiven Ausstellungsraum, ein 3D Kino, einen Panoramaraum und den Woudapumpstation-Laden. Auch für Kinder gibt es im Besucherzentrum genug zu erleben. Mit Hilfe einer spannenden, herausfordernden Schnitzeljagd werden Kinder spielerisch über die Funktionsweise der Geschichte der Woudapumpstation informiert.

Interaktiver Ausstellungsraum
Der interaktive Ausstellungsraum bietet einen Blick in die Welt von Dampf, Kraft, Wassermanagement und Bewegung. Im interaktiven Ausstellungsraum der Woudapumpstation wird auf einfache Art dargestellt, wie die Maschinen der Dampfpumpstation funktionieren und welche maschinenbautechnischen, naturkundlichen und technischen Prinzipien dahinterstecken. Es wird auch erklärt, wie die Dampfpumpstation funktioniert und warum die Dampfpumpstation von der UNESCO als von besonderem, universellen Wert erklärt wurde.

Auch für Kinder gibt es genug in unserem interaktiven Ausstellungsraum zu erleben. Mit unserer spannenden Schnitzeljagd werden die Kinder spielerisch über die Woudapumpstation informiert. Der fiktive Hauptmaschinist Jelle Terpstra bittet die Kinder um Hilfe, als er sein Gedächtnis verloren hat, nachdem er in einer Lache Schmieröl ausgerutscht ist. Jelle bittet die Kinder um Hilfe beim Entziffern von besonderen Rätseln, welche sie über die Funktionsweise und die Geschichte der Dampfpumpstation informieren. Nach Ablauf der Schnitzeljagd erhalten sie ein Diplom als Hilfsmaschinist.

Schnitzeljagd
Bei der Woudapumpstation in Lemmer werden fast täglich Hilfsmaschinisten ausgebildet. Kinder, die dieses besondere UNESCO Welterbe besuchen, lernen Jelle Terpstra, den fiktiven Hauptmaschinisten der Dampfpumpstation und Hauptperson in den Lektionen und der interaktiven Ausstellung des Besucherzentrums kennen. Jelle hat sein Gedächtnis verloren, nachdem er in einer Lache Schmieröl ausgerutscht ist. Er bittet die jungen Besucher um Hilfe bei der Entzifferung seiner besonderen Rätsel… Bei einer spannenden Schnitzeljagd lernen Kinder spielerisch mehr über die Funktionsweise und die Geschichte der Dampfpumpstation. Nach Ablauf erhalten Sie ein offizielles Diplom als Hilfsmaschinist.

Auch englische und deutsche Kinder können ein Hilfsmaschinisten-Diplom verdienen. Die neuesten Schnitzeljagden sind für Kinder (und Erwachsene) ab 10 Jahren geeignet und es gibt drei Versionen: Niederländisch, Deutsch und Englisch. Es gibt 30 Fragen, die auf die Themen Wasser, Dampf und Geschichte verteilt sind. Die Schnitzeljagd und das Diplom als Hilfsmaschinist sind gratis bei einem Besuch der Woudapumpstation und des Besucherzentrums.
Woudagemaal-Laden

Besucherzentrum Woudagemaal
Gemaalweg 1a, 8531 PS Lemmer
T (0514)-561 814
E info@woudagemaal.nl

Museum des 20. Jahrhunderts
Begeben Sie sich auf eine Nostalgische Reise durch das vergangene Jahrhundert und zeigen Sie Ihren Kindern, wie z.B. das Telefon, der Fernseher oder die Videospiele Ihrer Kindheit aussahen.
Museum van de Twintigste Eeuw
Krententuin 24 (Oostereiland)
1621 DG HOORN NH
t: 0229-214001
info@museumhoorn.nl

Indoorspielplatz in Medemblik
Großer Indoorspielplatz mit Kleinkindbereich, Trampolinen und schönem Außenbereich mit Gastronomie.

FunFestijn
Randweg 3
1671 GG  Medemblik
0227 547 196
info@funfestijn.nl

Imkerei „De Bijenstal“
Schöner Imkereibetrieb für Familienausflüge mit Pfannkuchenhaus.
Ein Restaurant mit Biergarten der besonderen Art. Hier haben die Kinder die Möglichkeit sich auf einem grossen Spielplatz auszutoben, Kettcar zu fahren und einer riesigen Modelleisenbahn beim Fahren zuzuschauen, während Sie auf Ihre leckeren Pfannkuchen warten.

Imkerij ‘De Bijenstal’
37 Oosteinde
1674 NZ Opperdoes
Gemeinde Medemblik

Marinemuseum
Ein Erlebnis für Jung und Alt!

In den Kinderateliers des Marinemuseums werden, wenn Schulferien sind oder Sonderveranstaltungen stattfinden, interessante Aktivitäten organisiert. Was eventuell angeboten wird, steht im Veranstaltungsprogramm des Marinemuseums. Gegen Vorlage der Eintrittskarte für das Museum gibt es kostenlosen Zugang zu den Workshops; sie sind geeignet für Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren. Eine vorherige Reservierung ist nicht erforderlich, die Workshops werden durchgehend abgehalten, z.B.
Zinnsoldat bemalen
Schauen Sie einmal beim Zinngießer Jan Veenendaal vorbei. Er kann die schönsten Figuren gießen, zum Beispiel Segelschiffe und kleine Matrosen. Jedes Kind kann sich eine Figur aussuchen und diese anmalen.
Wappenschild bemalen
Jedes Marineschiff und die verschiedenen Marineeinheiten haben ein eigenes Wappenschild. Hier lernt man, was die Symbole bedeuten, und entwirft ein eigenes Wappenschild.

Anfahrt
Hoofdgracht 3
1781AA Den Helder
Link: Marinemuseum

Luftfahrtmuseum Aviadrome….. weiterer folgen 🙂